Friedberg weihnachtet!

Einkaufen mit weihnachtlichem Flair

Pünktlich zum Start in die Vorweihnachtszeit schalten die Werbegemeinschaft Friedberg hat’s e.V. und die Stadt Friedberg wieder die Lichter in der Stadt an – die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung hängt, Friedberg leuchtet weihnachtlich!

 

Die Illuminierung der Stadt im Advent hat in Friedberg seit den 60er Jahren Tradition und ist nicht mehr wegzudenken. Rund 3.000 Glühbirnen und 1 Meter große Leuchtkugeln in den Bäumen zieren die Kaiserstraße auf einer Länge von 700 Metern und zaubern eine ganz spezielle Weihnachtsstimmung.

 

Die Umsetzung erfolgt Jahr für Jahr über Gelder aus der Vereinskasse, durch ansässige Händler, private Unterstützer, Sponsoren und einen großen Anteil der Stadt Friedberg. Wir sagen Danke an alle Beteiligten und freuen uns darauf, die Besucher und die Gäste der Stadt in den kommenden Wochen wieder in weihnachtlichem Glanz zu empfangen.


Kommen Sie nach Friedberg und erledigen Sie Ihre Weihnachtseinkäufe in besonderer Atmosphäre, besuchen Sie den Weihnachtsmarkt rund um den Elvis-Presley-Platz oder versuchen Sie sich im Schlittschuhlaufen mit der ganzen Familie auf der Mitsubishi Eisbahn.

Inspirationen und interessante Geschichten finden Sie in der, in den Ladengeschäften ausliegenden, Friedberger Weihnachtszeitung. Außerdem können Sie am großen Weihnachtsgewinnspiel der Einzelhändler teilnehmen.

Als kleines Geschenk der Stadt Friedberg kann man sich an den Adventssamstagen, am 01.12., 08.12, 15.12. und 22.12.2018 zudem (unter Beachtung der Höchstparkdauer und Auslage einer Parkscheibe) über gebührenfreies Parken auf den innerstädtischen Parkplätzen freuen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit –  Friedberg hat’s!