Corona-Virus

Liebe Friedberger,

uns alle beschäftigen die täglich neuen Geschehnisse bezüglich des Corona-Virus. Und wir alle können helfen, die Infektionsrate niedrig zu halten. Durch entsprechende Hygiene-Maßnahmen, aber auch das sogenannte »Social-Distancing«.

Manche der Friedberger Einzelhändler bieten ihren Kunden bereits jetzt die Möglichkeit »kontaktfrei« einzukaufen – durch telefonische Bestellung und -Beratung oder den Weg über ihren Online-Shop, oft mit der Option der kostenfreien Lieferung von Waren oder Lebensmitteln.

Sie können die Kontaktdaten der Friedberg hat’s Mitglieder auf unserer Website nutzen, um herauszufinden, ob Ihre gewünschten Waren und Dienstleistungen aktuell verfügbar sind.

Manche werden die Türen ihrer Ladengeschäfte und Gastronomiebetriebe vorerst komplett geschlossen haben. Die Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens in Friedberg haben massive Auswirkungen auf Gastronomie und Handel.

Wir von Friedberg hat’s möchten, dass Sie gut durch diese schwierige Zeit kommen. Dazu stehen wir in engem Austausch mit vielen Beteiligten aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft. Wir müssen gemeinsam Sorge dafür tragen, dass die Corona-Krise keine zu großen Spuren hinterlässt.

Über bereits existierende Hilfsprojekte von privaten und gewerblichen Anbietern im Raum Friedberg informiert das neue nachbarschaftliche Solidaritätsprojekt der Stadt Friedberg „Friedberg hilft“. Hilfsangebote und Hilfegesuche werden durch die Stadtverwaltung koordiniert und können unbürokratisch per E-Mail an soziales@friedberg-hessen.de angeboten und angefragt werden. Weitere Infos zur Hilfsaktion finden Sie hier:

 

„Friedberg hilft“


Bleiben Sie optimistisch und gesund!

Ihr Ulf Berger und das Team von Friedberg hat’s

Der Vorstand von Friedberg hat’s e.V. von links nach rechts: Friederike Herrmann, Dirk Engisch, Eva Reitz, Sven Hollmann, Jens König und Ulf Berger.
Der Vorstand von Friedberg hat’s e.V. von links nach rechts: Friederike Herrmann, Dirk Engisch, Eva Reitz, Sven Hollmann, Jens König und Ulf Berger.

"Open-Air-Kino" auf Friedbergs größter Dachterrasse

Einladung zur exklusiven Film-Preview

8. März, um 18 Uhr (Einlass: 17 Uhr)

– 45 Minuten Friedberg im HR Fernsehen –

 

auf dem Parkdeck in der Alten Bahnhofsstraße

(sollte es regnen, sind wir ein Stockwerk tiefer, überdacht)

 

Wie sich das für eine richtige Voraufführung gehört, sind auch die Filmemacherin und die Protagonisten des Films vor Ort.

 

Wir freuen uns auf großes Publikum!

 

Das Team von Friedberg hat’s,

Jutta Himmighofen-Strack und die Stadt Friedberg


mehr lesen

Save The Date: Friedberger Frühlingsmarkt 2020

SAVE THE DATE:

09. + 10. Mai 2020

Marktgeschehen mit verkaufsoffenem Sonntag – Kulinarisches, Kunsthandwerk, Pflanzen, Kinderprogramm, Musik ...


mehr lesen

Klassik on Ice

27. Dezember

Friedberg hat’s wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Wir laden ein zu 2 Stunden kostenfreiem Eislauf mit klassischer Musik.

 

Freitag, 27. Dezember von 18 bis 20 Uhr

auf der Eisbahn auf dem Elvis-Presley-Platz in Friedberg.

 

Eintritt frei!


mehr lesen

Der "Friedberg Zehner" ist da!

Geschenkidee mit Lokalkolorit

für Freunde, Familie, Mitarbeiter …

Einem lang ersehnten Wunsch hat sich die Werbegemeinschaft Friedberg hat’s angenommen: die Wiederbelebung eines lokalen Friedberger Zahlungsmittels.


Passend zum Weihnachtsgeschäft wird es den „Friedberg Zehner“ geben, die neue Gutscheinkarte mit Friedberg-Motiv im Wert von zehn Euro. Sie löst somit endgültig die altbekannte „Friedberg Mark“ ab. Noch vorhandene Münzen können bis 31.12.2022 eingelöst werden.


In einer Startauflage von 1.000 Stück ist die 2020er Edition des neuen „Zehners“ schon im Vorweihnachtsgeschäft bei den Ausgabestellen „Brillen-Schick“ und „Mangels“ auf der Kaiserstraße erhältlich.


mehr lesen

Eine Auswahl unserer Mitglieder




Alle Friedberg hat’s Mitglieder in der Übersicht

Bitte beachten Sie, dass die tatsächlichen Öffnungszeiten aufgrund der Corona-Krise derzeit bei den einzelnen Mitgliedern erfragt werden müssen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Social Networking mit Friedberg hat’s

facebook


Newsletter-Anmeldung