Friedberg gruselt 2012

Tanzeinlage als Höhepunkt