Der "Friedberg Zehner" ist da!

Geschenkidee mit Lokalkolorit

für Freunde, Familie, Mitarbeiter …

Einem lang ersehnten Wunsch hat sich die Werbegemeinschaft Friedberg hat’s angenommen: die Wiederbelebung eines lokalen Friedberger Zahlungsmittels.


Passend zum Weihnachtsgeschäft wird es den „Friedberg Zehner“ geben, die neue Gutscheinkarte mit Friedberg-Motiv im Wert von zehn Euro. Sie löst somit endgültig die altbekannte „Friedberg Mark“ ab. Noch vorhandene Münzen können bis 31.12.2022 eingelöst werden.


In einer Startauflage von 1.000 Stück ist die 2020er Edition des neuen „Zehners“ schon im Vorweihnachtsgeschäft bei den Ausgabestellen „Brillen-Schick“ und „Mangels“ auf der Kaiserstraße erhältlich.