Friedberg hat’s präsentiert:

 

„DIE FRIEDBERGER EXTRAWORSCHT“

 

Mai 2015

 

Die Friedberger Extraworscht ist da!

Ein Produkt von Friedberg hat’s, kreiert von Meikel Pedrana und Metzgerei Meisinger.

 

Während der Planungen zum Friedberger Frühlingsmarkt 2015 hat sich die Werbegemeinschaft der Friedberger Einzelhändler und Dienstleister etwas ganz Besonderes für Friedberg überlegt: Die Besucher der Stadt sollen dieses Jahr auf dem Frühlingsmarkt durch ein eigenes Produkt auf die Besonderheit von Friedberg aufmerksam gemacht werden.

Vielfältig und regional muss es sein, dass war der Anspruch!

 

Wie auch in den letzten Jahren wurde eine Genusszone für den Frühlingsmarkt eingeplant. Auch Meikel Pedrana, der Profikoch, der nicht zuletzt durch seine Auftritte im hessischen Rundfunk und Fernsehen weit über die Grenzen Hessens hinaus bekannt ist, sollte wieder mit dabei sein und für Friedberg hat’s gemeinsam mit und für die Marktbesucher kochen.

Warum also kein kulinarisches Produkt erschaffen? Ein Stück Friedberg, dass man über die Sinne erfahren kann, ein Stück Friedberg zum probieren!

 

In kreativer Zusammenarbeit mit der Planungsgruppe und dem Friedberg hat’s Mitglied Metzgerei Meisinger entstand die Idee, eine Wurst zu kreieren, aber nicht irgendeine Wurst sollte es sein, nein, sie muss schon das gewisse „Extra“ haben.

 

So machten sich der Koch und der Metzger an die kreative und handwerkliche Arbeit und präsentierten der „Friedberg hat’s Jury“, bestehend aus dem Vorstand Ulf Berger und den Mitgliedern der Marketing- und Planungsgruppe Claudia Claussen, Eva Reitz, Dirk Engisch, Sven Hollmann und Theresa Völker schon bald die ersten Aromen und kurz darauf auch die erste Wurst. Beurteilt wurde diese bei der Testverköstigung nicht nur nach ihrem Geschmack, sondern auch nach der Textur im Biss, ihrem Geruch, ihrem Schneideverhalten, der gebratenen und auch der aufgeschnittene Optik. Als Zusatz wurden kalte Soßen gereicht. Hier bestand die Herausforderung darin, dass diese die Wurst nur begleiten und nicht dominieren sollen.

 

Die beiden Kreateure waren wirklich gespannt auf das Ergebnis der Jury und haben die Anmerkungen sehr ernst genommen. Als Resultat zahlreicher Abstimmungen über Geschmack, Konsistenz, Extravaganz und passenden Dip entstand eine raffinierte Mixtur aus Kräutern und Aromen.

 

Vielfalt in der Geschmackskomposition:

Gleich 7 Frühlingskräuter umgeben von saftigen Kirschenstückchen in einem nicht zu feinem Wurstbrät, gepresst in ein kompaktes Format.

 

Regional in der Produktauswahl und Herstellung:

Bei der Kräutermischung handelt es sich selbstverständlich um die original Frankfurter Grüne-Soße-Kräuter aus Frankfurt Oberrad und das Schweinefleisch ist hessisches Schweinefleisch der Metzgerei Meisinger, welches durch die Qualitätsmarke „Geprüfte Qualität – HESSEN“ zertifiziert ist, wodurch nicht nur ein hessisches Produkt, sondern auch eine umweltnahe und tierschutzgerechte Produktion garantiert ist. Die Kirschen stehen als das besondere „Extra“ in gedanklicher Anlehnung an die berühmten Ockstädter Kirschen.

 

Die Produktion erfolgt direkt in der Metzgerei Meisinger in Friedberg, nach höchsten Qualitätsstandards, mit hochwertigen Gewürzen und frischen Kräutern, frei von Geschmacksverstärkern und künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen.

 

Die Friedberger Extraworscht garantiert aber nicht nur den extra Geschmack, die extra Regionalität und die extra Qualität, sondern auch noch den extra Genuss, denn: sie kommt immer zu zweit – eine gibt’s extra!

 

Probieren kann man die schmackhafte Wurst bei den Veranstaltungen von Friedberg hat’s, man kann mit dem Erfolgsrezept in der Kochschule von Meikel Pedrana experimentieren oder die Friedberger Extraworscht bei der Metzgerei Meisinger frisch gegrillt oder vakuumverpackt für die Zubereitung auf dem eigenen Herd erstehen. Kreative Rezeptideen zum Grillen, Braten, Brühen, als Carpaccio, Wurstsalat oder Tarte gibt’s auf www.friedberg-hats.de

 



Alle Friedberg hat’s Mitglieder in der Übersicht

Bitte beachten Sie, dass die tatsächlichen Öffnungszeiten aufgrund der Corona-Krise derzeit bei den einzelnen Mitgliedern erfragt werden müssen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Social Networking mit Friedberg hat’s

facebook


Newsletter-Anmeldung