Friedberg spielt!

Friedberg spielt! Römer, Ritter, Rock’n’Roll

Am Samstag, 11. Juni 2016, wird sich die Kaiserstraße unter dem Motto „Friedberg spielt! Römer, Ritter, Rock’n’Roll“ in eine bunte Spielemeile verwandeln.

 

Neben großen Spielmodulen, wie einem mobilen Hochseilgarten, einem Kinderklettergarten und Sumo-Ringen haben Vereine und Verbände, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Institutionen und Gewerbetreibende die Möglichkeit erhalten, sich spielerisch in das Format einzubringen und ihre Tätigkeiten einem breiten Publikum vorzustellen. Ziel des Spielefestes ist es, eine bunte Spielemeile in der Friedberger Innenstadt zu gestalten und die exklusive „Friedberger Spielesammlung“ erstmalig zu präsentieren.

 

Ein kostenloses und ansprechendes Open-Air-Fest in der Mitte der Stadt für die gesamte Familie, für Groß und Klein, für alle Bürgerinnen und Bürger!

Spielmodule, Mitmach-Aktionen und Infostände: von 11 bis 19 Uhr

Rahmenprogramm mit Live-Musik und Tanz: von 11 bis 22 Uhr

Langer Shopping-Samstag: bis 20 Uhr

Brillantfeuerwerk: gegen 22 Uhr


11. Juni 2016 von 11–19 Uhr, zahlreiche Geschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet, Feuerwerk um 22 Uhr

Eine Veranstaltung der Stadt Friedberg in Kooperation mit Pegasus Spiele unterstützt von Friedberg hat’s e.V.

 

Zum 800-jährigen Jubiläum verwandeln die Stadt Friedberg, die Werbegemeinschaft Friedberg hat’s e.V. und Pegasus Spiele die Kaiserstraße am 11. Juni 2016 in eine bunte Spielemeile für alle von 3 bis 99 Jahren. Friedberg wird zur Stadt mit der längsten Spielestraße der Welt!

Getreu dem Motto werden sich dort zudem ‚echte‘ Römer einfinden, die Freie Ritterschaft Friedberg e.V. zugegen sein, und natürlich wird auch der Rock‘n’Roll mit Tanzdarbietungen und Bands nicht zu kurz kommen.


Vor Ort wird nicht nur die einzigartige Spielesammlung zum Jubiläum „Mein Friedberg Spiel“ in Kooperation mit dem Pegasus Spiele Verlag präsentiert, es locken sowohl auf als auch neben der Kaiserstraße eine große Vielzahl an Spielstationen. Dazu zählt natürlich das große Spielezelt auf dem Elvis-Presley-Platz in dem die Spielesammlung wie viele weitere Gesellschafts- und Kinderspiele vor Ort ausprobiert werden können.

Zwischen Elvis-Presley-Platz und Burganlage ist aber auch sonst mitspielen angesagt: dabei können die Spielstationen von 11 bis 19 Uhr aufgesucht werden während die Geschäfte rund um die Kaiserstraße bis 20 Uhr geöffnet sein werden. Für alle Teilnehmer, egal ob groß oder klein, winken bei aktiver Teilnahme auch tolle Preise.

In allen beteiligten Geschäften werden zudem Spielstationen zu finden sein, bei denen es kurzweilige Aufgaben zu lösen gilt. Ganz gleich ob Brettspiele in Lebensgröße, Sumo-Ringen für jedermann oder der extra aufgebaute Hochseilgarten mit eigenem Parcours für Kinder, Friedberg spielt: Römer – Ritter – Rock’n’Roll ist das Open-Air-Fest in der Mitte der Stadt für die gesamte Familie, für Groß und Klein, für alle Bürgerinnen und Bürger im Jubiläumsjahr 2016.


Apropos Open Air, auf der Bühne vor der Burg geht es zudem ab 18 Uhr rund. Hier finden nicht nur die Verlosungen der Hauptpreise statt sondern auch mehrere Konzerte bis in den Abend hinein. Vereine und gemeinnützige Institutionen wie die Freiwillige Feuerwehr Friedberg, die Verkehrswacht des Wetteraukreis oder die Evangelische Familien-Bildungsstätte Wetterau werden den ganzen Tag über ebenfalls mit spannenden Mitmach-Aktionen vor Ort sein.

Weitere Informationen unter:
www.friedberg-hessen.de

Rahmenprogramm

„Friedberg spielt! Römer – Ritter – Rock’n’Roll“ am 11. Juni 2016

  • 11:00 Uhr Musikalische Eröffnungs-Überraschung
  • 11:30 Uhr Begrüßung durch Herrn Bürgermeister Michael Keller und Vorstellung der Spielesammlung „Mein Friedberg Spiel“
  • 11:45 Uhr Tanzschule Wehrheim-Gierok (3-5 Jährige)

  • 12:00 Uhr Der neue Landbote trifft: Harry Thyssen (Talk und Spiel)
  • 12:30 Uhr Tanzschule Wehrheim-Gierok (6-8 Jährige)
  • 12:45 Uhr Tanzschule Wehrheim-Gierok (9-11 Jährige)

  • 13:00 Uhr Tanzschule Wehrheim-Gierok (Hip Hop Kids, Break Dance, Video Clip)

  • 14:00 Uhr Der neue Landbote trifft: Andreas Finkernagel (Talk und Spiel)
  • 14:30 Uhr KITA Rappelkiste spielt „Dornröschen“

  • 15:00 Uhr Fachbereichskonzert Holzblasinstrumente – Musik zur 800-Jahr-Feier der Stadt Friedberg, Musikschule Friedberg, Großer Saal
  • 15:00 Uhr Big Band des Burggymnasiums

  • 16:00 Uhr Der neue Landbote trifft: Susi Vrobel (Talk und Spiel)
  • 16:15 Uhr Tanzschule Wehrheim-Gierok (Salon-Tänzer, Rock’n’Roll-Formation)
  • 16:30 Uhr Musikcorps 1962 Dorheim e.V.

  • 17:00 Uhr Helden Theater – „Loriots Kosakenzipfel“
  • 17:15 Uhr „Jazzy Tones“ – Leitung: Jens Hubert (Musikschule Friedberg)

  • 18:00 Uhr Rock’n’Roll-Club LollyPop I
  • 18:30- 20:00 Uhr „Shortless”

  • 20:00 Uhr Rock’n’Roll-Club LollyPop II
  • 20:30- 22:00 Uhr „The Silverballs“ - „Jumpin’ Hot Rock’n’Roll Show”

  • 21:15 Uhr Red Angels Cheerleader (Junior-/Seniorcheerleder)

  • 22:00 Uhr Red Angels Cheerleader (Feuershow/ Leuchtstäbe)
  • Ca. 22:15 Uhr Brillantfeuerwerk

  • 11- 19:00 Uhr „Pegasus Spiele“ – Spielezelt auf dem Elvis-Presley-Platz

Social Networking mit Friedberg hat’s

facebook

XING

Sie möchten künftig interessante Informationen und Angebote rund um Friedberg hat's erhalten? Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.



Alle Friedberg hat’s Mitglieder in der Übersicht